Etien

 

008-kopie-2

 

Etien, der gegenwärtig München als Lebens- und Arbeitsmittelpunkt gewählt hat, ist ein Weltreisender. Geboren wurde Etien als Steven Jones in Tacoma Park / Maryland (USA), um anschließend in Washington DC aufzuwachsen. Von den auf Reisen erlebten Landschaften und Farben bezieht er Emotionen, welche er zu Formen transformiert. Es entstehen immer wieder neue Beziehungen zwischen seinen Farben und Formen, die eigene Choreographien bilden. Etiens Arbeiten sind nicht im herkömmlichen Sinne abstrakt, denn für ihn besitzen alle seine Kompositionen mit ihrer symbolhaften Bildsprache eine spezielle Bedeutung und Aussagekraft.

 

Website

 

Ausgewähle Werke

 

blind-wanderings
Etien, Blind Wanderings, Öl auf Leinwand, 97 x 130 cm, 2014

 

 

Sunfish, 2005, #1102, acrylic/oil on canvas, 130x162 cm
Etien, Sunfish, Acryl und Öl auf Leinwand, 130 x 162 cm, 2005